German Danish Dutch English French Italian Polish Spanish Swedish

Kontakt

Hotel Lehmkuhl
Coesfelder Straße 8-10
48249 Dülmen

 

Telefon: 0 25 94 / 44 34

E-mail: info@hotel-lehmkuhl.de

 

Lokale Nachrichten

Dülmen


Impressionen von Dülmen und der Umgebung

 

 

 

 

 

Das Lüdinghauser Tor sowie der Nonnenturm gehören zur ehemaligen Stadtbefestigung von Dülmen.

Das Wahrzeichen Der Nonnenturm

Dülmen hat mit ihren fast 50.000 Einwohnern den Status einer Mittelstadt und verfügt über ein großes Radwandernetz.

Der Wildpark ist mit 250 Hektar der größte, überregional bekannte Park und existiert seit 1860.

Die Innenstadt Der Wildpark

 

 

Der nahe gelegene Wildpark lädt zum Erholen ein.

 

Die Wildpferde im Merfelder Bruch

 

 

Diese etwa 350 Tiere sind heute das einzige verbliebene Wildgestüt auf dem europäischen Kontinent. Eine besondere Attraktion im Wildpferdepark Merfelder Bruch bei Dülmen ist alljährlich am letzten Samstag im Mai der traditionelle Wildpferdefang.

 

Dülmen lässt sich am Besten per Rad erkunden, denn mit über 500 Streckenkilometern ist das Radnetz hervorragend ausgebaut. Zur Wahl stehen mehr als 12 Radrouten. Wenn Sie ihren Urlaub von zu Hause aus planen möchten, können Sie das Kartenmaterial bei Dülmen-Marketing e.V. unter Telefon 02594-12345 erwerben. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen sowie Reservierungsmöglichkeiten für Fahrräder, falls Sie ihr eigenes Rad nicht mitnehmen möchten.

 

 

Mit den Burgen- und Schlösserrouten lässt sich das Münsterland gut per Fahrrad entdecken.

 

 

Burg Vischering

 

Schloss Nordkirchen

 

 

Wetter

Aktuelles aus aller Welt

Welt
  • Wissenschaft: Plastikmüll-Fänger «Ocean Cleanup» funktioniert noch nicht

    Rotterdam (dpa) - Das System «The Ocean Cleanup» zur Säuberung des Pazifiks von Plastikmüll funktioniert noch nicht. Knapp zwei Monate nach dem Start habe die Anlage noch kein Plastik eingesammelt, sagte ein Sprecher des Projekts der Deutschen Presse-Agentur.

  • Wirtschaft: Nachfrage nach Ridesharing steigt

    Der Weg zur Haltestelle ist weit, da nimmt der Pendler sein Auto. Der Individualverkehr soll in Städten und Kommunen aber wegen Abgasen und Dauerstaus eingedämmt werden. Ridesharing heißt das Zauberwort, das Fahrgäste in Sammeltaxis wie in Hamburg zusammenbringt.

  • Wirtschaft: Tarifstreit: Deutsche Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich

    Höhere Löhne und mehr Wahlmodelle für die Beschäftigten bei der Bahn - und gute Nachrichten für Bahn-Kunden in der Vorweihnachtszeit: Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft EVG einigen sich auf einen neuen Tarifvertrag. Was heißt: Keine weiteren Streiks. Was macht die GDL?

Designed by Business wordpress themes and freepoker.